Schuhtrends Sommer 2015 Damen – Sandalen Sneakers Hipster-Latschen Espadrilles

Hier finden Sie wieder verschiedene Videos über die Schuhtrends Sommer 2015 für Damen.

Besonders angesagt sind lt. verschiedenen Schuhexperten im Sommer 2015 für Damen Sandalen, Sneakers, Hipster-Latschen und Espadrilles.

Die Schuhe sollen wieder klobig und bequem werden. Plateauabsatz sowie auch Pfennigabsätze sind wieder in.

Generell ist aber alles erlaubt, egal ob flach, hoch, spitz, … Die Farben gehen von dezenten Pastelltönen bis zum Glitzerlook. Es gibt für den Sommer vielfältige Schuhtrends.

Bei Deichmann müssen Schuhe lt. dem Stylist Rolf Bruck „auffällig sein“. Laut der Modeexpertin Katharina Martin (Deichmann) gibt es im Sommer 2015 folgende Schuhtrends:

  • Espadrilles: flach bequeme Modelle – sehr bequeme Slippers in kräftigen Farben, Naturtönen oder gestreift
  • Sandalen: flache Sandalen – mit Steinen, Nieten, Flechtungen dekoriert – vom Absatz her fläche Absätze, Keilabsatz oder High Heel Absatz
  • Hipster-Latschen: bei vielen Stars sind Hipster-Latschen schon weltweit sehr angesagt – schöne bequeme Pantolette vielfach an mit kleinen Steinen oder Nieten verziert – läßt sich sehr schön mit Hosen, Shorts bzw. sommerlichen Kleidern kombinieren

Bei Gabor sind 2015 neue leichte Sommerstiefeletten in. Bei Sandalen gibt es für den Sommer den neuen Look „Boot Sandals“ – eine neue Mischung zwischen Stiefelette und Sandale. Ein weiteres Modethema sind kräftige betonte Sandalen.

Laut der Trendexpertin Dr. Schulz wird 2015 das Jahr der Sneakers, vor allem weiße Sneakers ohne Schnörgel und Schnick-Schnack im Stil von Retro- / Tennis Schuhe. Ebenso muß die Mode lt. der Trendexpertin nicht auf hohen Absätzen daherkommen. Bei den Farben ist rosegold sehr angesagt.